GERRY WEBER

Die GERRY WEBER International AG mit Sitz in Halle/Westfalen ist ein weltweit operierender Konzern in der Modebranche, der fünf starke Markenfamilien unter einem Dach vereint: GERRY WEBER, TAIFUN, SAMOON, HALLHUBER und talkabout. Seit der Gründung im Jahr 1973 hat sich die GERRY WEBER International AG zu einem der bekanntesten Mode- und Lifestyleunternehmen entwickelt. Seine feste Position im internationalen Markt baut das Unternehmen stetig weiter aus. Der Konzern mit seinen weltweit rund 7.000 Mitarbeitern verfügt über Vertriebsstrukturen in 62 Ländern und zählt zu den größten börsennotierten Modekonzernen in Deutschland.

Im Dezember 2015 wurde das neue Logistikzentrum am neuen Wirtschaftsstandort Ravenna Park in Halle/Westfalen in Betrieb genommen. Die größte Einzelinvestition in der Unternehmensgeschichte des international tätigen Mode- und Lifestylekonzerns löst sukzessive die dezentral angelegten Logistiklager an den Standorten Ibbenbüren, Osnabrück, Brockhagen und Dortmund auf. Eine nur 20-monatige Bauzeit benötigte die Fertigstellung des Bauprojektes mit einem Investitionsvolumen von etwa 90 Mio. EUR.

Um solch ein hochmodernes und innovatives Logistikzentrum in der Startphase optimal zu unterstützen, hat sich GERRY WEBER dazu entschieden, auf das Know-how von PureLoX SOLUTIONS GmbH zurückzugreifen. Die langjährige Erfahrung in Softwareprojekten, der Koordination von verschiedenen Gewerken sowie eine ausgeprägte „Hands on Mentalität“ waren entscheidende Kriterien für GERRY WEBER, um die PureLoX als Partner in das Projekt zu integrieren.

„Eine solch vielschichtige Gesamtanlage zu optimieren, ist eine spannende Aufgabe, bei der wir unsere gesamte Erfahrung einfließen lassen konnten“, beschreibt Georg Weier, Head of Implementation der PureLoX SOLUTIONS GmbH. Es gilt die verschiedensten IT Gewerke zu steuern und zu koordinieren. Die Projektleitung einzelner Teilprojekte, Ausarbeitung neuer Konzepte sowie die Sicherstellung der reibungslosen Zusammenarbeit der Systeme im Tagesgeschäft sind Aufgaben die durch die PureLoX stets im Sinne der GERRY WEBER International AG umgesetzt werden. Die vorhandenen Abläufe und Lösungen werden stetig weiter verfeinert und die mögliche Leistung weiter erhöht.

Der komplette Warenfluss sowohl im Hängeware- wie auch im Liegewarebereich wurde mit Hilfe modernster Technologie automatisiert. Dank eines stringenten RFID-Konzepts ist die Logistikanlage auf größte Performance mit gleichzeitig sehr hoher Prozesssicherheit ausgelegt.“

Einen tieferen Einblick in das neue Logistikzentrum gibt Ihnen der folgende Film der GERRY WEBER International AG: