Projekte von PureLoX    

ZUR ÜBERSICHT WECHSELN
Logo von LZA Logistikdienstleister als Referenz für Billing Software
LZA
 - Logistik-Dienstleister

Software ermöglicht automatische Leistungsabrechnungen mit flexiblen Modalitäten

Das LZA – Logistik Zentrum Allgäu – verfügt über ein hochmodernes Logistikzentrum in Immenstadt und versteht sich als ganzheitlicher Logistik- und Servicedienstleister.

Schwerpunkt Kontraktlogistik

Mit einem umfassenden Know-how in der kompletten Supply Chain analysiert und bewertet das Unternehmen die Prozessketten seiner Kunden und entwickelt auf dieser Grundlage passende logistische Lösungen. Schwerpunkt im Leistungsportfolio ist die Kontraktlogistik. Entlang der Wertschöpfungskette übernimmt das LZA alle logistischen Aufgaben und Value Added Services für seine Kunden.

Logistikzentrum des Logistikdienstleisters LZA

Logistik Zentrum Allgäu in Immenstadt. (Foto: © Logistik Zentrum Allgäu GmbH & Co. KG)

Logistik 4.0 beim LZA

Logistik 4.0 ist beim LZA keine Vision, sondern bereits in vielen Bereichen Realität. Im Zuge der digitalen Transformation wollten die Verantwortlichen auch die komplexen Abrechnungsprozesse möglichst umfassend automatisieren. Oliver Groten, einer der beiden Geschäftsführer des LZA: „Bei uns existierte schon länger der Wunsch, dass wir über eine Software verfügen, die unsere oft komplexen Kundenabrechnungen automatisch erstellen kann. Ob es für Logistikdienstleister mit so vielen verschiedenartigen Leistungsbausteinen und Kunden überhaupt ein passendes Produkt gibt, das nicht mit großem Aufwand komplett neu entwickelt werden müsste, war uns da noch nicht klar. Heute wissen wir, dass es geht. Mit plx.billing von PureLoX SOLUTIONS haben wir jetzt ein Produkt im Einsatz, dass flexibel auf die individuellen Anforderungen des LZA konfiguriert werden konnte und unsere Abrechnungen vollautomatisch erstellt.“

Abrechnungs-Software greift auf alle relevanten Systeme zu

plx.billing ist ein Software-Add-on, das die in der Intralogistik erfahrenen logistischen Prozessentwickler von PureLoX SOLUTIONS seit einigen Jahren anbieten. Die Lösung ist bereits bei großen Logistikdienstleistern mit komplexen Wertschöpfungsketten erfolgreich im Einsatz. Das Besondere sind die flexiblen Möglichkeiten, die die intelligente Softwarearchitektur mitbringt. plx.billing kann einfach in vorhandene IT-Infrastrukturen eingebunden werden, sowohl lokal installiert oder als Cloud-Lösung. Ein sicherer Zugriff auf Daten aus verschiedenen Systemen, wie beispielsweise WMS, TMS oder ERP, ist flexibel realisierbar. Die intuitive Benutzeroberfläche ist über Webbrowser sofort verfügbar und kann über ein Rollenkonzept innerhalb des Teams zugeteilt werden.

Alle üblichen Abrechnungsmodalitäten sind abbildbar

Beim LZA war wichtig, dass plx.billing die speziellen Anforderungen vollständig erfüllen kann. Christian Henrich, Application Consultant von PureLoX: „Die Zielsetzung des LZA war, dass alle in der Praxis üblichen Abrechnungsmodalitäten abbildbar sind. Das ist von Kunde zu Kunde verschieden und hängt von vielen Faktoren ab. Zudem müssen neue Kunden schnell integriert werden können. Das bedeutet im Ergebnis, dass das LZA nun für jeden Kunden die Abrechnungsmodalitäten völlig frei und selbständig konfigurieren kann.“

Die Einführung der Software parallel zum laufenden Betrieb des Logistikzentrums gestaltete sich durch eine zuverlässige Projektplanung und die enge, partnerschaftliche Zusammenarbeit mit PureLoX für das LZA positiv. Da die Intralogistik-Spezialisten von PureLoX in der Implementierung, dem Customizing und der Schulung der Software eine hohe Praxiserfahrung mitbringen, konnten alle Anforderungen zuverlässig bis zum Go-live umgesetzt werden.

Abrechnungsprozesse sind jetzt viel effizienter

Durch die Automatisierung sind die Abrechnungsprozesse beim LZA heute viel effizienter als in der Vergangenheit. „Früher mussten wir viele Einzelleistungen, die wir für unsere Kunden erbracht haben, über mehrere Einzelschritte für die Abrechnungen zusammenführen. Das kostet einfach Zeit. Mit der neuen Software-Lösung haben wir diese Abläufe vollständig automatisiert. Mit der Nutzung von plx.billing war unser Team schnell vertraut. Auch die komfortablen Möglichkeiten mit Belegdesigner und Mailfunktion unterstützen und bei der täglichen Arbeit. Wir sind mit dem Ergebnis für das LZA sehr zufrieden“, zieht Oliver Groten ein Fazit.

Mehr zu unserem Kunden: www.lz-allgaeu.de

Das LZA – Logistik Zentrum Allgäu – verfügt über ein hochmodernes Logistikzentrum in Immenstadt und versteht sich als ganzheitlicher Logistik- und Servicedienstleister.

Schwerpunkt Kontraktlogistik

Mit einem umfassenden Know-how in der kompletten Supply Chain analysiert und bewertet das Unternehmen die Prozessketten seiner Kunden und entwickelt auf dieser Grundlage passende logistische Lösungen. Schwerpunkt im Leistungsportfolio ist die Kontraktlogistik. Entlang der Wertschöpfungskette übernimmt das LZA alle logistischen Aufgaben und Value Added Services für seine Kunden.

Logistikzentrum des Logistikdienstleisters LZA

Logistik Zentrum Allgäu in Immenstadt. (Foto: © Logistik Zentrum Allgäu GmbH & Co. KG)

Logistik 4.0 beim LZA

Logistik 4.0 ist beim LZA keine Vision, sondern bereits in vielen Bereichen Realität. Im Zuge der digitalen Transformation wollten die Verantwortlichen auch die komplexen Abrechnungsprozesse möglichst umfassend automatisieren. Oliver Groten, einer der beiden Geschäftsführer des LZA: „Bei uns existierte schon länger der Wunsch, dass wir über eine Software verfügen, die unsere oft komplexen Kundenabrechnungen automatisch erstellen kann. Ob es für Logistikdienstleister mit so vielen verschiedenartigen Leistungsbausteinen und Kunden überhaupt ein passendes Produkt gibt, das nicht mit großem Aufwand komplett neu entwickelt werden müsste, war uns da noch nicht klar. Heute wissen wir, dass es geht. Mit plx.billing von PureLoX SOLUTIONS haben wir jetzt ein Produkt im Einsatz, dass flexibel auf die individuellen Anforderungen des LZA konfiguriert werden konnte und unsere Abrechnungen vollautomatisch erstellt.“

Abrechnungs-Software greift auf alle relevanten Systeme zu

plx.billing ist ein Software-Add-on, das die in der Intralogistik erfahrenen logistischen Prozessentwickler von PureLoX SOLUTIONS seit einigen Jahren anbieten. Die Lösung ist bereits bei großen Logistikdienstleistern mit komplexen Wertschöpfungsketten erfolgreich im Einsatz. Das Besondere sind die flexiblen Möglichkeiten, die die intelligente Softwarearchitektur mitbringt. plx.billing kann einfach in vorhandene IT-Infrastrukturen eingebunden werden, sowohl lokal installiert oder als Cloud-Lösung. Ein sicherer Zugriff auf Daten aus verschiedenen Systemen, wie beispielsweise WMS, TMS oder ERP, ist flexibel realisierbar. Die intuitive Benutzeroberfläche ist über Webbrowser sofort verfügbar und kann über ein Rollenkonzept innerhalb des Teams zugeteilt werden.

Alle üblichen Abrechnungsmodalitäten sind abbildbar

Beim LZA war wichtig, dass plx.billing die speziellen Anforderungen vollständig erfüllen kann. Christian Henrich, Application Consultant von PureLoX: „Die Zielsetzung des LZA war, dass alle in der Praxis üblichen Abrechnungsmodalitäten abbildbar sind. Das ist von Kunde zu Kunde verschieden und hängt von vielen Faktoren ab. Zudem müssen neue Kunden schnell integriert werden können. Das bedeutet im Ergebnis, dass das LZA nun für jeden Kunden die Abrechnungsmodalitäten völlig frei und selbständig konfigurieren kann.“

Die Einführung der Software parallel zum laufenden Betrieb des Logistikzentrums gestaltete sich durch eine zuverlässige Projektplanung und die enge, partnerschaftliche Zusammenarbeit mit PureLoX für das LZA positiv. Da die Intralogistik-Spezialisten von PureLoX in der Implementierung, dem Customizing und der Schulung der Software eine hohe Praxiserfahrung mitbringen, konnten alle Anforderungen zuverlässig bis zum Go-live umgesetzt werden.

Abrechnungsprozesse sind jetzt viel effizienter

Durch die Automatisierung sind die Abrechnungsprozesse beim LZA heute viel effizienter als in der Vergangenheit. „Früher mussten wir viele Einzelleistungen, die wir für unsere Kunden erbracht haben, über mehrere Einzelschritte für die Abrechnungen zusammenführen. Das kostet einfach Zeit. Mit der neuen Software-Lösung haben wir diese Abläufe vollständig automatisiert. Mit der Nutzung von plx.billing war unser Team schnell vertraut. Auch die komfortablen Möglichkeiten mit Belegdesigner und Mailfunktion unterstützen und bei der täglichen Arbeit. Wir sind mit dem Ergebnis für das LZA sehr zufrieden“, zieht Oliver Groten ein Fazit.

Mehr zu unserem Kunden: www.lz-allgaeu.de

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht
Gerne beraten wir Sie persönlich.
Bitte wählen Sie:
PureLoX Roboter
Welche Lösungen sind für Sie interessant?
« Zurück
Weiter »

*“ zeigt erforderliche Felder an

Hidden
Angefragte Lösung
Datenschutz*
« Zurück
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Vielen Dank für Ihre Nachricht!
Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Ihr Team von
PureLoX SOLUTIONS
Winning Logistics.
PureLoX Roboter
PureLoX Roboter
Logo - E-Commerce
Mader - Logistik-Dienstleister